Impressum

Herausgeberin und Betreiberin des AquaSol

 

Stadtwerke Kempen GmbH
Heinrich-Horten-Straße 50
47906 Kempen
Telefon: 02152 1496-0 (Bei Rückfragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte direkt an das AquaSol Kempen unter 02152 – 44 31)

Telefax: 02152 1496-202
E-Mail: info@stadtwerke-kempen.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Siegfried Ferling, Norbert Sandmann
Aufsichtsratsvorsitzender: Christoph Dellmans
Handelsregister: HRB 9336 Amtsgericht Krefeld
USt-Id.-Nr.: DE 157 198 507
Steuer-Nr.: 115/5742/0253
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: Siegfried Ferling, Norbert Sandmann

Bildrechte

Martin Leclaire
Architekturbüro Jaeger
welt-der-sauna

Folgende Fotolia-Fotos können noch aktuell oder bereits wieder gelöscht sein:
Rico/fotolia.com
Alena Stalmashonak/fotolia.com
GrGroup-fotolia.com
ZoomTeam/fotolia.com
Oleandra/fotolia.com
Studio Romantic/fotolia.com
Andy-pix/fotolia.com
Hanker/fotolia.com
Santosha57/fotolia.com
Sattriani/fotolia.com
Tripod/fotolia.com
Thomas Glaubitz/fotolia.com
Yanle/fotolia.com
Otsphoto/fotolia.com
Aphaspirit/fotolia.com
Jag-CZ/fotolia.com
Artenauta/fotolia.com
K.C./fotolia.com
Spiber/fotolia.com
Robert Knesche/fotolia.com
Olly/fotolia.com
Guukaa/fotolia.com
Electriceye/fotolia.com
Rido/fotolia.com
Luckybusiness/fotolia.com
GalaxyPhoto/fotolia.com
Javier Brosch/fotolia.com
Alexander Raths/fotolia.com
Grischa-Georgiew-fotolia.com

Videoüberwachung

Name und Anschrift der datenverarbeitenden Stelle

AquaSol Kempen
Sauna und Wasserwelt
Berliner Allee 53, 47906 Kempen
HR-Nr.: HRB 9336, Amtsgericht Krefeld

 

Verantwortlicher Leiter des AquaSol:

Herr Michael Bist
Berliner Allee 53, 47906 Kempen

Datenschutzbeauftragter:

Herr Norbert Schraft
GiT Software und Service
Ludwig-Erhard-Str. 3, 45891 Gelsenkirchen

 

Zweckbestimmung

Eingesetzt wird eine Videoüberwachung im öffentlich zugänglichen Bereich des AquaSol. Hierbei werden die gesetzlichen Bestimmungen und das Bundesdatenschutzgesetz beachtet. Es bestehen diesbezüglich keine Anhaltspunkte, dass schutzwürdige Interessen der Betroffenen überwiegen.